独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

Startseite」   「Veranstaltungen」   「Wir über uns」   「Mitgliedschaft」   「Links」   「Impressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

Programmvorschau」  Archiv  「Business-Luncheons」  「Haiku-Kreis」  「Stammtisch」  「Gesprächskreis」  「Externes

Tagesveranstaltung der DJG in Bayern e.V.

Vortrag: „Strafvollzug in Japan“
(Vortrag von Herrn Dr. Dieter Bindzus)

Donnerstag, 21.06.2007 (Beginn: 18:00 Uhr)

Wie geht eine Gesellschaft mit Menschen um, die gegen ihre Regeln verstoßen haben? Im Strafvollzug spiegeln sich interessante Aspekte des Menschenbilds einer Gesellschaft wider. Über Japan weiß man hierzu allerdings sehr wenig, denn die japanische Justiz gewährte bislang wenig Einblicke.

Der Referent ist ein international renommierter Kenner des Strafvollzugs in Deutschland, den USA und Asien und hier insbesondere auch Japans. Er wird in dem Vortrag von seinen konkreten Eindrücken aus dem Besuch von 25 japanischen Strafvollzugsanstalten berichten und auch Bildmaterial zum Thema präsentieren.

Nach dem etwa 45 bis 60-minütigen Vortrag besteht ausreichend Gelegenheit zu Fragen und Diskussion.

Eintritt / Teilnahmegebühr

Der Eintritt ist frei!

Veranstalter

Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V., Japan-Zentrum der Ludwig-Maximilians-Universität

Veranstaltungsort

Raum M 010, Hauptgebäude der LMU, Geschwister-Scholl-Platz, München

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>, Telefax: <+49 89 2289598>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  「Site Map