独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

Startseite」   「Veranstaltungen」   「Wir über uns」   「Mitgliedschaft」   「Links」   「Impressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

Programmvorschau」  Archiv  「Business-Luncheons」  「Haiku-Kreis」  「Stammtisch」  「Gesprächskreis」  「Externes

Tagesveranstaltung der DJG in Bayern e.V.

Konzert: „Japanische Klänge — Traditionelle Musik und Mönchschöre aus Japan“
(mit 29 Musikerinnen und Musikern sowie Mönchen des „Jishôin“-Tempels in Akita)

Freitag, 19.10.2007 (Beginn: 19:00 Uhr)

Konzert mit 21 Shakuhachi- und Koto-Spielern und 9 Sängern des Zen-Tempels „Jisho-Ji“. Einführung von Herrn Christoph Hahn.

Das Programm im Überblick:

- Begrüßung durch Herrn Lüder Paysen, Präsident Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.
- Grußwort des japanischen Generalkonsuls, Herrn Shigeharu Maruyama
- Einführung in die traditionelle japanische Musik durch Herrn Christoph Hahn

Konzert
1. Komposition von Tôsan Ishii „Sanpo Sanke“ für Shakuhachi, Koto und Gesang.
2. Komposition von Tadao Sawai „Phantasie über Kuroda Bushi“ für Shakuhachi und Koto (Kuroda-Bushi = ein japanisches Volkslied aus Kyushu).
3. Klassische Komposition „Koku“ für Shakuhachi und Klassische Komposition „Kumoijishi“ für Koto, Shakuhachi und Gesangt nach Art der Baika-Schule.
4. Solokomposition von Hikaru Sawai: „Shaei“ für Koto.
5. Solokomposition für 17-saitige Koto (Jǔshichigen) „Brief aus einem weit entfernten Land“.
6. „Phantasie über Sakura“ für Koto.

Rinshǔ Suzuki: Leiter des Ensembles, Abt des Jishôin-Tempels und Großmeister des Kinkoryǔ-Shakuhachi-Schule.

Christoph Hahn: Musikwissenschaftler mit dem Spezialgebiet „außereuropäische Musik“ (Bayern 4 Klassik)

Eintritt / Teilnahmegebühr

Mitglieder der DJG: € 5,- / Gäste: € 10,-

Reservierungen werden nicht angenommen.

Veranstalter

Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V., mit freundlicher Unterstützung durch: Japanisches Generalkonsulat München

Veranstaltungsort

Großer Vortragssaal, Staatliches Museum für Völkerkunde München, Maximillianstr. 42, 80538 München

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>, Telefax: <+49 89 2289598>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  「Site Map