独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

Startseite」   「Veranstaltungen」   「Wir über uns」   「Mitgliedschaft」   「Links」   「Impressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

Programmvorschau」  Archiv  「Business-Luncheons」  「Haiku-Kreis」  「Stammtisch」  「Gesprächskreis」  「Externes

Tagesveranstaltung der DJG in Bayern e.V.

Filmvorführung: Filmvorführung: Der Nebendarsteller

Donnerstag, 23.09.2010 (Beginn: 19:00 Uhr)

Schauplatz: Japan zwischen 1951 und 1989. In diesem biographischen Film wird das Leben von Tonoyama Taiji gezeigt, der über eine Zeitspanne von dreißig Jahren in etwa 250 Filmen als Darsteller von Nebenrollen auftrat. In Japan ist er vor allem unter dem Namen »Taichan« bekannt. Er selbst nannte sich Sanmon Yakusha (»Nebendarsteller«), wobei ein abwertender Unterton mitschwingt. 

Taichan wurde 1915 in Ginza geboren, war ein großer Jazzfan, schrieb mehrere einzigartige Essays und liebte Krimis – in der Hosentasche seiner Jeans soll immer einer gesteckt haben. Er liebte Frauen und Reiswein in einem solchen Ausmaß, dass er schließlich im Alter von 74 Jahren an einer Lebererkrankung starb. Seine Markenzeichen waren Jeans, Pullover und eine Sonnenbrille.

Der Schwerpunkt dieses Films liegt auf den Liebesbeziehungen von Taichan. Er war mit Asako verheiratet, als er während der Dreharbeiten zu dem Film »The Story of a Beloved Wife« (Aisai monogatari, 1951) – mit Otowa Nobuko in der Hauptrolle – die 17jährige Kellnerin Kimie kennenlernte und mit ihr eine Affäre begann, die er sein ganzes Leben neben seiner Ehe beibehielt. Durch den Einbau von Originalfilmen, in denen Taichan eine Rolle spielte, bietet der Film einen guten Einblick in die japanische Filmgeschichte.

Eintritt / Teilnahmegebühr

Eintritt frei.

Veranstalter

Der Film wird gemeinsam mit der Münchner Stadtbibliothek am Gasteig gezeigt mit Unterstützung des japanischen Kulturinstituts in Köln

Veranstaltungsort

Vortragssaal der Münchner Stadtbibliothek am Gasteig, Rosenheimer Str. 5, München

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>, Telefax: <+49 89 2289598>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  「Site Map