独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

Startseite」   「Veranstaltungen」   「Wir über uns」   「Mitgliedschaft」   「Links」   「Impressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

Programmvorschau」  Archiv  「Business-Luncheons」  「Haiku-Kreis」  「Stammtisch」  「Gesprächskreis」  「Externes

Tagesveranstaltung der DJG in Bayern e.V.

Vortrag: Japan — aktuelle wirtschaftliche und politische Lage
(Vortrag von Dr. Volker Stanzel, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Japan)

Dienstag, 04.06.2013 (Beginn: 19:00 Uhr)

In seinem Vortrag über die aktuelle wirtschaftliche und politische Lage in Japan wird der deutsche Botschafter in Japan und ausgewiesene Asienkenner, Herr Dr. Volker Stanzel, auch ausführlich auf den Inselstreit mit China eingehen.

Dr. Volker Stanzel

Das Studium der Japanologie, Sinologie und Politischen Wissenschaften an den Universitäten in Frankfurt am Main und Kyōto schloss Herr Dr. Stanzel 1980 mit der Promotion zum Dr. phil. an der Universität Köln ab. Nach dem Eintritt in den Auswärtigen Dienst 1979 folgten Verwendungen u.a. an der Botschaft in Italien, im Auswärtigen Amt in Bonn (Wirtschaftsabteilung), an der Botschaft in Japan (Presse- und Politische Abteilung), an der Botschaft in Ungarn sowie an der Botschaft in Jemen (Geschäftsträger).

Von 1990 bis 1993 war Botschafter Dr. Stanzel Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an der Botschaft in der Volksrepublik China. Anschließend war er Leiter des Lagezentrums des Auswärtigen Amtes, bevor er 1995 Referent für Außenpolitik der SPDBundestagsfraktion wurde.

Von 1998 bis 1999 nahm Herr Dr. Stanzel einen Lehrauftrag am German Marshall Fund in Washington wahr. Danach kehrte er als Leiter des Referats für die Friedliche Nutzung und Nichtverbreitung der Kernenergie in das Auswärtige Amt zurück, bevor er von 2001 bis 2002 als Ministerialdirigent und Beauftragter für Asienpolitik im Auswärtigen Amt fungierte.

Herr Dr. Stanzel war bis September 2004 Leiter der Politischen Abteilung 3 im Auswärtigen Amt. Von September 2004 bis 2007 war er Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Volksrepublik China. Danach war er Leiter der politischen Abteilung des Auswärtigen Amtes. Seit Oktober 2009 ist Herr Dr. Volker Stanzel Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Tokio.

Eintritt / Teilnahmegebühr

Der Eintritt ist frei.

Veranstalter

Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V., Japan-Zentrum der Ludwig-Maximilians-Universität

Veranstaltungsort

Hauptgebäude LMU, Raum E 004, München.

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>, Telefax: <+49 89 2289598>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  「Site Map