独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

Startseite」   「Veranstaltungen」   「Wir über uns」   「Mitgliedschaft」   「Links」   「Impressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

Programmvorschau」  Archiv  「Business-Luncheons」  「Haiku-Kreis」  「Stammtisch」  「Gesprächskreis」  「Externes

Tagesveranstaltung der DJG in Bayern e.V.

Der lange Atem
(Lesung von Frau Nina Jäckle)

Dienstag, 03.06.2014 (Beginn: 19:00 Uhr)

In dem Roman „Der lange Atem“ setzt sich die 1966 geborene Schriftstellerin Nina Jäckle mit den Folgen des Tsunamis vom 11.03.2011 auseinander. Geschildert wird die Geschichte eines vormaligen Phantombildzeichners, der nach der Katastrophe anhand von Fotos der entstellten Gesichter der Opfer möglichst präzise Phantomzeichnungen macht, damit den Hinterbliebenen die Identifizierung ihrer Angehörigen zumutbar wird. Der Zeichner versucht diese Herausforderung mit aller Kraft anzugehen und kommt an seine Grenzen. Die Gedanken drehen sich um den Verlust alles bekannten und um die Bedeutung überlebt zu haben.

Mit dem „Zurückzeichnen“ der entstellten Gesichter, mit dem „Wegzeichnen“ der Wunden macht Nina Jäckle erahnbar, erfahrbar, was die Überlebenden auch heute noch zu bewältigen haben — und wie es ist, mit der atomaren Bedrohung, der radioaktiven Verseuchung, mit Angst und Einsamkeit „fertig“ zu werden. Wie es ist, in einer geisterhaften Ebene zurückzubleiben, in der alles, was bislang das Leben war, auf einen Schlag nicht mehr ist.

Nach der Lesung steht Nina Jäckle für eine Diskussion zur Verfügung, um Auskunft zu geben und ihr Fragen zu stellen.

Eine Besprechung des Buchs „Der lange Atem“ von Nina Jäckle finden Sie auf der Seite 26 im Kaihô 3/2014.

Eintritt / Teilnahmegebühr

Mitglieder der DJG frei, Gäste 5,- EUR.

Veranstaltungsort

Bibliothekssaal der Staatlichen Münzsammlung, Residenz, Residenzstr. 1 (Eingang Kapellenhof, rechts von der Hofapotheke)

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>, Telefax: <+49 89 2289598>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  「Site Map