独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

Startseite」   「Veranstaltungen」   「Wir über uns」   「Mitgliedschaft」   「Links」   「Impressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

Programmvorschau」  Archiv  「Business-Luncheons」  「Haiku-Kreis」  「Stammtisch」  「Gesprächskreis」  「Externes

Tagesveranstaltung der DJG in Bayern e.V.

Business-Luncheon der DJG in Bayern e.V.
(Herr Günther Loll zum Thema „Erfahrungen des Familienunternehmens Rohde & Schwarz in Japan“)

Mittwoch, 09.07.2014 (Beginn: 12:00 Uhr, Ende vsl. 14:00 Uhr)

Die Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V. und das Japan-Zentrum an der Ludwig-Maximilians-Universität laden ein zu ihrem nächsten gemeinsamen Business Luncheon mit
Herrn Günther Loll, Managing Director Asia North, Rohde & Schwarz

In seiner Tischrede wird der Ehrengast zum Thema sprechen:
„Erfahrungen des Familienunternehmens Rohde & Schwarz in Japan“

Einführung und Moderation: Jürgen Betten

Das Unternehmen Rohde & Schwarz, das 1933 in einer Wohnung in der Thierschstraße im Münchner Lehel gegründet wurde und mit einem Messgerät startete, ist inzwischen auf allen Feldern der Kommunikationstechnologie wie Messtechnik, Rundfunk, sichere Kommunikation sowie Funküberwachungs- und Ortungstechnik tätig. Heute beträgt die Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ca. 10.0000, bei einem Umsatz von ca. 2 Milliarden Euro. Dabei fließen über 10 % des jährlichen Umsatzes in Forschung und Entwicklung.

In Japan ist Rohde & Schwarz seit 1984 vertreten, seit 2004 mit eigenen Niederlassungen sowie Kalibrier- und Reparaturcenter. Rohde & Schwarz ist in Japan heute Marktführer in der Messtechnik für EMV (Elektromagnetische Verträglichkeit) und gewinnt zunehmend Marktanteile in Märkten wie der mobilen Kommunikation und der allgemeinen Messtechnik.

Günther Loll ist seit 1995 für die Betreuung der japanischen Kunden und seit 2004 für den Auf- und Ausbau der japanischen Niederlassung zuständig. Er übernimmt ab dem 01.07. 2014 für den Bereich Messtechnik die Geschäftsfeldentwicklung in der Region Asia/Pacific und Middle East/Africa.

Zu dieser Veranstaltung möchten wir Sie herzlich einladen. Unser gemeinsamer Mittagstisch dient dem Informations- und Gedankenaustausch zwischen den Managern japanischer Unternehmen in München und Umgebung und den für das Japangeschäft zuständigen Managern bayerischer Unternehmen. Aber auch alle Mitglieder der DJG in Bayern e.V. und des Japan-Club München e.V. sowie weitere an den deutsch-japanischen Beziehungen Interessierte sind als Gäste willkommen.

Gerne können Sie sich das Einladungsschreiben als PDF-Datei herunterladen PDF-Dokument.

Eintritt / Teilnahmegebühr

Die Kosten für das Mittagessen betragen 40,- EUR und sind bis zum 02.07.2014 auf das Konto der DJG zu überweisen.

Veranstalter

Japan-Zentrum der Ludwig-Maximilians-Universität, Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Veranstaltungsort

Hilton Munich Park Hotel, Am Tucherpark 7, 80538 München

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>, Telefax: <+49 89 2289598>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  「Site Map