独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

Startseite」   「Veranstaltungen」   「Wir über uns」   「Mitgliedschaft」   「Links」   「Impressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

Programmvorschau」  Archiv  「Business-Luncheons」  「Haiku-Kreis」  「Stammtisch」  「Gesprächskreis」  「Externes

Tagesveranstaltung der DJG in Bayern e.V.

Der Japangarten in Wolfratshausen
(Ausflug nach Wolfratshausen)

Samstag, 20.09.2014 (Beginn: 12:00 Uhr, Ende vsl. 18:00 Uhr)

Seit 1987 hat die Stadt Wolfratshausen eine freundschaftliche Verbindung mit der Stadt Iruma im fernen Japan. „Schwesterstadtvertrag“ nennen die japanischen Freunde liebevoll diese Partnerschaft. Obwohl die beiden Städte Unterschiede in der Größe, der Wirtschaft und Struktur aufweisen, hat sich in den mehr als 25 Jahren eine sehr tiefe und freundschaftliche Beziehung entwickelt. Die Partnerschaft besteht nicht nur auf dem Papier, sondern wird auch gelebt. Heute findet kein Fest in Iruma oder Wolfratshausen ohne die Freunde aus der jeweiligen Schwesterstadt statt.

Der „Verein zur Förderung der Partnerschaft zwischen Iruma und Wolfratshausen e.V.“ unterstützt die Stadt bei der Zusammenarbeit mit den japanischen Freunden. Ein sichtbares Zeichen der Verbundenheit ist der japanische Garten „Yuko Nion Teien“, einem Geschenk von Iruma an Wolfratshausen, um den sich der Partnerschaftsverein kümmert, und den wir bei diesem Ausflug besichtigen wollen. Frau Diepen, Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, wird uns durch den Japangarten führen.

Japanischer Garten "Yuko Nion Teien"

Anschließend werden wir eine geführte Wanderung durch den Bergwald mit Bergwaldbühne auf dem liebevoll gestalteten Walderlebnispfad und dem Panoramaweg über den Dächern von Wolfratshausen vornehmen. Im Bergwald standen einst Sommerhäuser und Villen von Münchner Literaten und Künstlern, wie z. B. R.M. Rilke. Für die Wanderung empfiehlt sich gutes Schuhwerk. Als Alternative bieten wir einen Besuch des Heimatmuseums mit Führung an. Ein Schwerpunkt des Museums ist die Bedeutung der Flößerei für die Stadt.

Im Wirtshaus Flößerei wollen wir dann einkehren. Die Rückkehr in München ist für 18 Uhr geplant.

Eintritt / Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist gratis, die Fahrtkosten sind selbst zu tragen, ggf. Eintritt Heimatmuseum

Veranstaltungsort

Wolfratshausen, S-Bahnhof, 12.00 Uhr

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>, Telefax: <+49 89 2289598>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  「Site Map