独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

Startseite」   「Veranstaltungen」   「Wir über uns」   「Mitgliedschaft」   「Links」   「Impressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

Programmvorschau」  Archiv  「Business-Luncheons」  「Haiku-Kreis」  「Stammtisch」  「Gesprächskreis」  「Externes

Tagesveranstaltung der DJG in Bayern e.V.

Business-Luncheon der DJG in Bayern e.V.

Mittwoch, 25.02.2015 (Beginn: 12:00 Uhr, Ende vsl. 14:00 Uhr)

Die Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V. und das Japan-Zentrum an der Ludwig-Maximilians-Universität laden ein zu ihrem nächsten gemeinsamen Business Luncheon mit Herrn Dirk Eilers, Asienvorstand der TÜV SÜD AG.

In seiner Tischrede wird der Ehrengast zum Thema sprechen: „Erfahrungen des Dienstleistungsunternehmens TÜV SÜD in und mit Japan“

Bei der TÜV SÜD erfolgte in den letzten Jahrzehnten Zug um Zug die konsequente Internationalisierung. Heute ist die TÜV SÜD eines der größten Dienstleistungsunternehmen im Bereich Prüfung, Inspektion, Auditierung und Zertifizierung weltweit. Rund 20.000 Mitarbeiter arbeiten an über 800 Standorten in Europa, Amerika, Asien und Afrika. In Japan ist die TÜV SÜD Landesgesellschaft seit 1993 in verschiedenen Geschäftsbereichen tätig, mit Büros in Tokyo und Osaka sowie Testzentren in Tokyo und Yonezawa.

Dirk Eilers

Dirk Eilers kam 1981 zum TÜV und war von 1995-2002 Geschäftsführer der Landesgesellschaft von TÜV SÜD in Japan. Er wird in seinem Vortrag über Erfahrungen und Erlebnisse während dieser Zeit in Tokyo sprechen. Hierbei wird er insbesondere auf den Aufbau des Medizintechnikgeschäfts eingehen und darstellen, welche Erfolgsfaktoren dazu geführt haben, dass die TÜV SÜD heute Marktführer auf diesem Gebiet in Japan ist. Seit 2010 ist Dirk Eilers Asienvorstand der TÜV SÜD AG mit Dienstsitz in Singapur.

Zu dieser Veranstaltung möchten wir Sie herzlich einladen. Unser gemeinsamer Mittagstisch dient dem Informations- und Gedankenaustausch zwischen den Managern japanischer Unternehmen in München und Umgebung und den für das Japangeschäft zuständigen Managern bayerischer Unternehmen. Aber auch alle Mitglieder der DJG in Bayern e.V. und des Japan Clubs sowie weitere an den deutsch-japanischen Beziehungen Interessierte sind als Gäste willkommen.

Eintritt / Teilnahmegebühr

Die Kosten für das Mittagessen betragen 40 EUR und sind bis zum 18.2.2015 auf das Konto der DJG in Bayern e.V. bei der Commerzbank München zu überweisen.

Veranstalter

Japan-Zentrum der Ludwig-Maximilians-Universität und Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Veranstaltungsort

Hilton Munich Park Hotel, Am Tucherpark 7, 80538 München

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>, Telefax: <+49 89 2289598>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  「Site Map