独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

Startseite」   「Veranstaltungen」   「Wir über uns」   「Mitgliedschaft」   「Links」   「Impressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

Programmvorschau」  Archiv  「Business-Luncheons」  「Haiku-Kreis」  「Stammtisch」  「Gesprächskreis」  「Externes

Tagesveranstaltung der DJG in Bayern e.V.

Shakuhachi — Wadaiko
(Duo-Konzert junger japanischer Musiker)

Samstag, 30.05.2015 (Beginn: 19:00 Uhr)

Zwei junge Instrumentalisten aus Japan werden während ihrer Tournee durch Deutschland auch in München ein Duo-Konzert geben.

Seimo Yamaguchi, ein versierter Shakuhachi- und Shinobue- Spieler, und Yûta Toshihiro, ein Meister der japanischen Trommel, haben nicht nur in ihrem Heimatland, sondern auch im Ausland bereits viele Konzerte und Tourneen gegeben. Zuerst konzentrierten sich die beiden Musiker auf die traditionelle Spielart der jeweiligen Instrumente, um dann ihren eigenen Stil zu entwickeln, indem sie moderne und kreative Elemente integriert haben.

Seimo Yamaguchi begann mit Gitarre. Während eines Aufenthaltes in New York wurden ihm seine eigene Identität, die Sensibilität und Tiefe der japanischen Kultur bewusst. Nach Japan zurückgekehrt, begann er mit dem Studium der traditionellen Instrumente, wie Shakuhachi und Shinobue. 2011 startete er seine Karriere als Solist und trat u.a. bei dem Rockfestival „Art Rock 2011“ in Frankreich und beim „FIFA women’s world cup“ in Deutschland auf.

Yûta Toshihiro begann als Gymnasiast, Schlaginstrumente zu spielen. Mit 19 Jahren gehörte er bereits der Mai-Daiko Asukagumi an, einer professionellen Gruppe der japanischen Trommeln. Auch jetzt, bei seinem Auftritt als Solist, spielt er auf der Grundlage der klassischen japanischen Trommel, sucht aber nach Spielmöglichkeiten in der modernen Musik und macht den Versuch, den perkussiven Spielarten entsprechend, neue Spielarten zu etablieren. Außer den zahlreichen Gastspielen in Japan trat er auch in Taiwan und beim „37th International Film Festival of India, Goa 2006“ in Indien auf und machte 2010 eine Tournee durch Frankreich.

Eintritt / Teilnahmegebühr

Mitglieder: € 12,00, Gäste: € 15,00

Veranstaltungsort

Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft, Amalienstr. 38, 80799 M√ľnchen

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>, Telefax: <+49 89 2289598>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  「Site Map