独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

Startseite」   「Veranstaltungen」   「Wir über uns」   「Mitgliedschaft」   「Links」   「Impressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

Programmvorschau」  Archiv  「Business-Luncheons」  「Haiku-Kreis」  「Stammtisch」  「Gesprächskreis」  「Externes

Tagesveranstaltung der DJG in Bayern e.V.

Business-Luncheon der DJG in Bayern e.V.

Mittwoch, 01.07.2015 (Beginn: 12:00 Uhr, Ende vsl. 14:00 Uhr)

Die DJG in Bayern e.V. und das Japan-Zentrum an der LMU laden ein zu ihrem nächsten gemeinsamen Business Luncheon mit Herrn Dr. Kazuaki Tarumi, Merck KGaA, Darmstadt.

In seiner Tischrede wird der Ehrengast zu folgendem Thema sprechen: „Innovationsmanagement in Deutschland und Japan“

Innovationen sind für das Wachstum und den Wohlstand von Volkswirtschaften von entscheidender Bedeutung. Dies gilt besonders für rohstoffarme Länder wie Deutschland und Japan. Für die Unternehmen ist dabei eine der großen Herausforderungen das Innovationsmanagement. Hierbei zeigen sich bei deutschen und japanischen Unternehmen in der Herangehensweise interessante Unterschiede, die der Referent anhand von Beispielen aus der Praxis des Managements von Produktinnovationen aufzeigen wird.

Dr. Kazuaki Tarumi kam nach seinem Physikstudium an der Waseda-Universität in Tokyo als DAAD-Stipendiat nach Deutschland. Er arbeitete von 1980-1987 als Wissenschaftlicher Assistent in einer Forschungsgruppe an der Universität Bremen. Von 1987-1990 war er als Associate Professor an der Gunma-Universität in Japan. Bei der Firma Merck KGaA in Darmstadt wurde er 1990 als Laborleiter angestellt, wo er 1998 Abteilungsleiter der Flüssigkristallforschung/Physik wurde. Derzeit befindet er sich in der Altersteilzeit. Dr. Tarumi hat 2003 den „Deutschen Zukunftspreis für Technik und Innovation“ vom Bundespräsidenten, 2008 den „IDW ´08 Outstanding Poster Paper Award“ und 2010 den „Merck Innovation Award“ erhalten.

Zu dieser Veranstaltung möchten wir Sie herzlich einladen. Unser gemeinsamer Mittagstisch dient dem Informations- und Gedankenaustausch zwischen den Managern japanischer Unternehmen in München und Umgebung und den für das Japangeschäft zuständigen Managern bayerischer Unternehmen. Aber auch alle Mitglieder der DJG in Bayern e.V. und des Japan Clubs sowie weitere an den deutsch-japanischen Beziehungen Interessierte sind als Gäste willkommen.

Eintritt / Teilnahmegebühr

Kosten für das Mittagessen betragen € 40 und sind bis zum 24.6.2015 auf das Konto der DJG zu überweisen.

Veranstalter

Japan-Zentrum der Ludwig-Maximilians-Universität und Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Veranstaltungsort

Hilton Munich Park Hotel, Am Tucherpark 7, 80538 München

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>, Telefax: <+49 89 2289598>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  「Site Map