独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

Startseite」   「Veranstaltungen」   「Wir über uns」   「Mitgliedschaft」   「Links」   「Impressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

Programmvorschau」  Archiv  「Business-Luncheons」  「Haiku-Kreis」  「Stammtisch」  「Gesprächskreis」  「Externes

Tagesveranstaltung der DJG in Bayern e.V.

Tell the Prime Minister
(Dokumentarfilm von Eiji Oguma)

Mittwoch, 02.03.2016 (Beginn: 17:00 Uhr, Ende vsl. 20:00 Uhr)

Der Film des japanischen Regisseurs und Politikwissenschaftlers Eiji Oguma handelt von den Anti-Atomkraft Protesten in Tokio nach dem Unglück von Fukushima. Im Anschluss findet ein Gespräch in englischer Sprache mit dem Regisseur statt. Der Film wird auf Japanisch mit englischen Untertiteln gezeigt. Eiji Oguma ist Dokumentarfilmer und Professor an der Faculty of Policy Management at Keio University in Tokyo.

Einzelheiten zum Film können aufgerufen werden unter diesem Link.

Filmszene aus "Tell the Prime Minister"

This documentary film captures the anti-nuclear protests in Tokyo after the Fukushima nuclear incident in March 2011. The theme of the film is the crisis that democracy faces, and the reconstruction of democracy. The film is composed of interviews with eight individuals and footage from that time. The eight people who appear include a former Prime Minister, an evacuee from Fukushima, a political activist, a shop clerk, an artist, a hospital worker, and a businessperson, both Japanese and non-Japanese. The film describes how these people from diverse backgrounds converged amidst the crisis.

Video recordings cited in the film show the terrifying experiences of the nuclear disaster, antinuclear demonstrations, speeches, and the official meeting between activists and the Prime Minister. The videos were shot by independent citizens and uploaded to the internet.

Eintritt / Teilnahmegebühr

Der Eintritt ist frei!

Veranstalter

Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien, in Kooperation mit dem LMU-Lehrstuhl für Russland-/Asienstudien, Japan-Zentrum der Ludwig-Maximilians-Universit√§t, Rachel Carson Center for Envirnonment and Society, Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Veranstaltungsort

Werkstattkino, Fraunhoferstraße 9, 80469 München

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>, Telefax: <+49 89 2289598>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  「Site Map