独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

Startseite」   「Veranstaltungen」   「Wir über uns」   「Mitgliedschaft」   「Links」   「Impressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

Programmvorschau」  Archiv  「Business-Luncheons」  「Haiku-Kreis」  「Stammtisch」  「Gesprächskreis」  「Externes

Tagesveranstaltung der DJG in Bayern e.V.

Japanische Esskultur — Was essen die Japaner außer Sushi?
(Vortrag mit Lichtbildern von Dr. Kenji Kamino)

Dienstag, 26.07.2016 (Beginn: 19:00 Uhr)

Während es vor 40 Jahren die meisten Münchner empört abgelehnt hätten, rohen Fisch zu verspeisen, ist für die jungen Stadtbewohner von heute Sushi zu einem coolen Superfood avanciert, das man selbstverständlich kennt und fachgerecht mit Stäbchen zu sich nimmt. Wer Sushi nicht kennt, wird als Banause belächelt, der den Zug zur Internationalität des Essens verpasst hat. Vielleicht sind noch die japanischen Nudeln ein Begriff, die bei uns, in heißem Wasser gebadet, zum einfachen Snack in einem Plastikbecher verkommen sind.

Aber klar sollte sein, dass Japaner sich nicht allein von Sushi ernähren können und wollen. Nur – was gibt es außerdem noch Interessantes auf der japanischen Speisekarte? Wie wird es zubereitet? Steht dahinter eine Philosophie, und was sind die Charakteristiken dieser Speisen? Wie überhaupt hat sich die japanische Küche entwickelt?

Impression der Kaiseki-Küche

Wer einmal in Japan war und die traditionelle Kaiseki-Küche kennen gelernt hat, in einem echten japanischen Restaurant oder bei einem japanischen Gastgeber, ahnt, dass da mehr ist als Sushi und Co.

Nicht umsonst hat die japanische Küche inzwischen Weltruhm erlangt, mit Köchen, die Auszeichnungen einheimsen und die in den europäischen Gourmet-Führern groß herausgestellt werden. Selbst Filme wurden über sie gedreht, um hinter das Geheimnis ihrer Kunst zu kommen.

Gut, dass sich Herr Dr. Kamino dieses Themas angenommen hat. Schon einmal hat er vor einigen Jahren einen amüsanten Vortrag über Sushi gehalten. Diesmal weiht er uns in die Geheimnisse der japanischen Küche ein, bis hin zur Zubereitung des giftigen Kugelfisches. (Das allerdings sollten Hobby-Köche nicht zum Vorbild nehmen.)

Eintritt / Teilnahmegebühr

Der Eintritt ist für Mitglieder der DJG frei, Gäste 5 EUR.

Veranstaltungsort

Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft, Amalienstr. 38, 80799 M√ľnchen

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>, Telefax: <+49 89 2289598>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  「Site Map