独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

Startseite」   「Veranstaltungen」   「Wir über uns」   「Mitgliedschaft」   「Links」   「Impressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

Programmvorschau」  Archiv  「Business-Luncheons」  「Haiku-Kreis」  「Stammtisch」  「Gesprächskreis」  「Externes

Tagesveranstaltung der DJG in Bayern e.V.

Juristenstammtisch

Montag, 07.11.2016 (Beginn: 19:30 Uhr)

Das japanische Urheberrecht soll reformiert werden. Die Ursprünge gehen auf das deutsche Recht zurück, aber dies wird derzeit als nicht mehr zeitgemäß angesehen. Ein Reformvorschlag liegt bereits im japanischen Parlament, und es ist damit zu rechnen, dass das neue Recht im nächsten Jahr verabschiedet wird.

Der japanische Rechtsanwalt Junki Kosaka, der derzeit am Max-Planck-Institut für Geistiges Eigentum in München forscht, wird den aktuellen Stand der Diskussion um das neue japanische Urheberrecht vorstellen. Insbesondere wird er auch darauf eingehen, was die Einführung von „fair use“ für die japanischen Urheber bedeutet.

Der Vortrag wird auf Englisch gehalten werden.

Es wurden zwei Sondermenüs ausgehandelt (Udon mit California-Sushi für 11,50 Euro und Sushi/ Tempura/ Sashimi für 16,50 Euro). Um dem Lokal die Vorbereitung zu erleichtern, wird um eine Anmeldung per E-Mail gebeten. Die Teilnahme ist aber auch ohne Anmeldung möglich.

Eintritt / Teilnahmegebühr

Der Eintritt ist frei!

Veranstaltungsort

Kitcho - Japanisches Restaurant, Wurzerstra├če 14, 80539 München

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>, Telefax: <+49 89 2289598>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  「Site Map