独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

Startseite」   「Veranstaltungen」   「Wir über uns」   「Mitgliedschaft」   「Links」   「Impressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

Programmvorschau」  Archiv  「Business-Luncheons」  「Haiku-Kreis」  「Stammtisch」  「Gesprächskreis」  「Externes

Tagesveranstaltung der DJG in Bayern e.V.

Japan — der Gipfel
(Ein Vortrag von Dr. Christian Geltinger)

Montag, 06.02.2017 (Beginn: 19:00 Uhr)

Wie in den letzten Jahren gibt der Repräsentant des Freistaats Bayern in Japan, Dr. Christian Geltinger, einen Jahresrückblick zu den wichtigsten Themen Japans im Jahr 2016, verbunden mit einer persönlichen Vorausschau auf 2017.

Japan verzeichnete 2016 einen wahren Besucheransturm. Neben einer Rekordzahl von 20 Millionen Auslandstouristen zählte Japan fast das gesamte Kabinett der Bundesregierung, die Bundeskanzlerin, den Bundespräsidenten, zwei Mitglieder der bayerischen Staatsregierung sowie vier bayerischen Königinnen zu seinen Besuchern. Was wurde beim G7-Gipfel in Ise zwischen Premier Abe und Bundeskanzlerin Merkel und 10 weiteren Fachministergipfeltreffen an verschiedenen Orten Japans besprochen und erreicht? Welche Zielsetzung verfolgten Bundespräsident Gauck sowie die Staatsminister Dr. Merk und Brunner bei ihren Japanreisen?

Mit der Übergabe der olympischen Fahne durch IOC-Präsident Bach an die Tokyoter Gouverneurin Koike in Rio begann die XXXII. Olympiade, d.h. der vierjährige Zeitraum bis zur Feier der Olympischen Spielen 2020 in Tokyo. Die großen Erfolge japanischer Athleten in Rio und „SuperMario" alias Shinzo Abe wecken umso größere Erwartungen für die „Spiele dahoam“. Heimischer Hopfen und Malz fanden gerade im Jahr des 500- jährigen Jubiläums des bayerischen Reinheitsgebots von 1516 bei Japanern und japanischen Brauereien besonderen Anklang.

2016 stand leider auch im Zeichen von Naturkatastrophen. Ernteausfälle durch ungewöhnlich viele Taifune sowie das schwere Erdbeben in Kumamoto stellten das Land vor besondere Herausforderungen. Kleinere Schockwellen hinterließen das Brexit- Referendum, die Wahl des US-Präsidenten sowie die Ankündigung des Tenno, den Thron noch zu Lebzeiten an Kronprinz Naruhito zu übergeben.

2017 beginnt das Jahr mit einer großen Präsentation Japans als Partnerland der CEBIT in Hannover mit einem Blick in die digitale Zukunft durch Robotik und künstliche Intelligenz.

Eintritt / Teilnahmegebühr

Mitglieder frei, Nichtmitglieder € 5,00

Veranstaltungsort

Bibliothekssaal der Staatlichen Münzsammlung München, Residenzstr. 1, 80333 München

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>, Telefax: <+49 89 2289598>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  「Site Map