独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

Startseite」   「Veranstaltungen」   「Wir über uns」   「Mitgliedschaft」   「Links」   「Impressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

Programmvorschau」  Archiv  「Business-Luncheons」  「Haiku-Kreis」  「Stammtisch」  「Gesprächskreis」  「Externes

Tagesveranstaltung der DJG in Bayern e.V.

Kônosu: Stadt der Blumen und Puppen — 写真による講演 — Leben in einer Kleinstadt am Rande Tokyos
(Ein Vortrag mit Lichtbildern von Michael Santifaller)

Montag, 06.03.2017 (Beginn: 19:00 Uhr, Ende vsl. 20:30 Uhr)

鴻巣 Stadt der Blumen und Puppen
Leben in einer Kleinstadt am Rande Tokios
Ein Vortrag mit Lichtbildern von Michael Santifaller

Unterwegs zu Fuß und auf dem Fahrrad, scheinbar schon angekommen und doch immer wieder ein Stück Weg vor sich. Begegnungen mit ortsansässigen Bauern, dem shintoistischen Priester und dem buddhistischen Mönch und vielen anderen Menschen im Rahmen jahreszeitlicher Anlässe, traditioneller Festlichkeiten oder auch nur des normalen Alltagswahnsinns.

-

Kurzbiografie:
2005 flog der Fotograf Michael Santifaller das erste Mal ins ferne Inselreich. Bis dahin hatte er zu Japan keinerlei Beziehung, interessierte sich weder für Manga, Anime, hatte noch nie Sushi gegessen und auch an keiner Teezeremonie teilgenommen. Der Anlass seiner Reise nach Japan damals war die Einladung zur Teilnahme an einer traditionell buddhistischen Zeremonie, die an einem See am Fuße des Berges Fuji in der Präfektur Yamanashi stattfand.

Dieser erste Eindruck ließ ihn fortan nicht mehr los. Er reiste seitdem regelmäßig dorthin und so wurde Japan im Laufe der Jahre zu einer zweiten Heimat. Wenn er dann wieder ins Flugzeug nach Deutschland steigen soll, wird das Gefühl, als müsste man eine sehr, sehr lange Brücke überqueren, mit jedem Mal stärker. Ob er wohl einmal ganz dort bleiben wird?

Ausstellungen über Japan:
„Auf einem Lindenblatt schwimme ich in Dein Herz“
Fotografien und Portraits aus Hiroshima, einer jungen Stadt.
2008, Galerie Terra Auri
"Schneesturm"
7 Jahre zwischen uns - Ein Blick zurück
Fotografien aus Japan 2005 – 2011
2012, Galerie Patrizia Zewe
"一期一会 Eine einmalige Begegnung im Leben"
Shikoku Pilgerweg
Schwarz-Weiß-Fotografien
2013, Kirschblüte

「花と人形の地方都市・鴻巣」についての写真による講演
講演者: ミヒャエル・サンティファラー氏(写真家)
詳しくは下のアドレスにご連絡ください。 村戸裕子

Weitere Informationen unter: yuko.murato@djg-muenchen.de

Eintritt / Teilnahmegebühr

DJG-Mitglieder 独日協会会員: gratis 無料
Gäste 非会員: 5 €

Veranstaltungsort

Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft, Amalienstr. 38, 80799 M√ľnchen

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>, Telefax: <+49 89 2289598>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  「Site Map