独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

StartseiteVeranstaltungenWir über unsMitgliedschaftLinksImpressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

ProgrammvorschauArchivBusiness-LuncheonsHaiku-KreisStammtischGesprächskreisExternes

Tagesveranstaltung der DJG in Bayern e.V.

Der kürzeste Brief an die Mutter — Nihon ichi mijikai 'Haha' e no tegami
(Japanischer Spielfilm)

Freitag, 14.12.2018 (Beginn: 19:00 Uhr)

Regie: Shinichiro Sawai / Buch: Shinichiro Sawai, Ryoji Ito / Darsteller: Ryo Amamiya, Tetsuya Bessho, Ryuuji Harada
Spieldauer: 112 Minuten / Herstellungsjahr: 1995 / Sprache: Japanisch mit deutschen Untertiteln

Filmcover: "Der kürzeste Brief an die Mutter"

Schauplatz: Fukui, Nagano und Tôkyô in den 90er Jahren: »Mutter, bist du glücklich mit ihm?« Hiroshi findet die Nachricht seiner Schwester Maki an ihre Mutter, welche die Kinder vor langer Zeit verlassen hat.

Filmszene aus "Der kürzeste Brief an die Mutter"

Mit diesem Satz nimmt Hiroshi an einem Wettbewerb teil und gewinnt einen Preis. Er beschließt, seine Mutter zu suchen, während Maki ihrer Mutter das Weggehen nicht verzeihen kann...

Eintritt / Teilnahmegebühr

Der Eintritt ist frei, kostenlose Tickets gibt es ab dem 07.12.2018 bei München Ticket.

Veranstalter

DJG in Bayern e.V. und Münchner Stadtbibliothek mit Unterstützung des Japanischen Kulturinstituts Köln

Veranstaltungsort

Carl-Amery-Saal, Vortragssaal der Münchner Stadtbibliothek am Gasteig, Rosenheimer Str. 5, 81667 München

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  TLS/SSL 256bit Secured  ~  「Site Map」  ~  「0.0143 sec」