独日協会 Deutsch-Japanische Gesellschaft
in Bayern e.V.

StartseiteVeranstaltungenWir über unsMitgliedschaftLinksImpressum/Kontakt

DJG-Logo und Banner

ProgrammvorschauArchivBusiness-LuncheonsHaiku-KreisStammtischGesprächskreisExternes

Haiku-Kreis der DJG in Bayern e.V.

Das nächste Treffen unseres Haiku-Kreises findet am 26.09.2019 statt (Alten- und Service-Zentrum Isarvorstadt, Hans-Sachs-Straße 14, 80469 München).

Resultat des Haiku-Wettbewerbs beim 24. Japanfest 2019
24回日本祭(2019年)における俳句コンテストの結果発表

Die Urheberrechte aller hier vorgestellten Haiku liegen bei den jeweiligen Autor(inn)en.
すべての権利は作者に帰属

Erster Preis: (一等)

Sanft geht der Atem –
Die Liebenden schweigen still
Libellen tanzen

« Andrea Brestrich (85716 Unterschleißheim) »

Zweiter Preis: (二等)

Fächer aus Japan
Flattern auf dem Sommerfest
Wie Schmetterlinge

« Johannes Borchart (81476 München) »
Zweiter Preis: (二等)

Unterm Blätterdach
stehen wir eng beisammen
im Sommerregen.

« Anna Trabert (26721 Emden) »

Insgesamt 123 Zettel mit 217 Haiku sind eingegangen. Die Preise werden den Gewinnern per Post gesendet.
参加者延べ123人、集まった俳句217句。受賞者には賞品が郵便で送られます。

Haikuwettberwerb beim 24. Japanfest 2019

Kontakt:

Frau Yuko Murato
Leiterin des Haiku-Kreises der DJG
<yuko.murato@djg-muenchen.de>

DJG in Bayern e.V.
<djg-muenchen@t-online.de>

Bericht über den Haiku-Kreis aus dem Kaihô Juli/Aug. 2019
独日協会会報、句会報告 20197 / 8

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
"Auf Seide gemalt" 「絹に描かれ」
Anthologie zum 20-jährigen Jubiläum des Haiku-Kreises der Deutsch-Japanischen Gesellschaft in Bayern e.V.
バイエルン独日協会20周年記念合同句集
zweisprachig: deutsch/japanisch, ドイツ語/日本語
Dez. 2017, 110 Seiten, 201712月、110ページ
€ 9,80, 9.80ユーロ

zu beziehen über die Geschäftsstelle der DJG in Bayern:
取扱いは独日協会事務所にて:
Tel: 089/221863
E-Mail: djg-muenchen@t-online.de
portofreier Versand (Inland), ドイツ国内送料込み
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

KAIHÔ-BERICHT 会報報告

Kaiho Haiku Juli/Aug. 2019 会報20197/8月句会報告

Beim März-Treffen feierten wir den 80. Geburtstag einer Haiku-Dichterin und beim April-Treffen den 90. eines Haiku-Dichters. Zu diesen Anlässen schenkten uns die beiden Dichter gute Liköre ein.

Im Laufe der Zeit habe ich von verschiedenen Dichtern Haiku-Bücher geschenkt bekommen oder nach der Auflösung des Haushalts von Dichtern ihre Bücher bekommen. Ich brachte einen Teil solcher Bücher beim März-Treffen mit, um sie den Dichtern weiterzugeben.

Bei der Sitzung diskutierten wir wie immer intensiv über die mitgebrachten eigenen Haiku. Es gab ein Haiku, das besagte, dieses Jahr kämen nur wenige Vögel in den Garten. Wegen des Insektensterbens können sich die Vögel nicht mehr ausreichend ernähren. Die Umweltzerstörung ist überall sichtbar geworden. Unsere verstorbene Haiku-Lehrerin Frau Hiroko Yamada war der Meinung, dass man durch das Haiku-Dichten die Sensibilisierung der Menschen für die Umwelt und Natur fördern könne. Die heutigen Haiku-Dichter in Japan schließen sich ihr an.

Ein Dichter sagte, er wolle nur frei von allen Beschränkungen und Regeln dichten. Das war auch beim April-Treffen das große Thema. Ein weiterer Dichter war der Meinung, dass man auf den Rhythmus des Gedichtes achten müsse. Er schlug uns vor, ein Haiku in zwei Zeilen zu schreiben, wenn es aus zwei Sätzen oder Teilen besteht.

Das Haiku entwickelte sich aus dem Renku, dem Kettengedicht als Gesellschaftsspiel. Der erste Vers eines Kettengedichtes hat sich später verselbständigt und wurde das Haikai und schließlich das Haiku. Weil dieser erste Vers die feste Form mit 5-7-5 japanischen Silben, einem Jahreszeitenwort und einem Kireji, Schneidewort hatte, hat auch das heutige Haiku diese Regeln. Heute wird das Haiku außerhalb Japans in vielen Fällen in freier Form und ohne jahreszeitliche Verbindung gedichtet. Aber weil der Münchner und Augsburger Haiku-Kreise eine feste Beziehung zur japanischen Haiku-Gruppe Enko pflegt, dichten die Dichter in Anlehnung an das traditionell japanische Haiku in der festen, kurz-lang-kurz Form mit einem Jahreszeitenwort. Das ist nichts anders als ein Experiment, aber ein interessantes.

Anlässlich der 300. Ausgabe der Haiku-Zeitschrift „Enko“ veranstaltet Frau Yamada Ende November eine große Feier. Sie hat mich gebeten, daran teilzunehmen. Wir haben vor, ihr unsere Gratulations-Haiku zu schicken. Yuko Murato

要旨
3月に会員の一人が80歳となり、4月には別の会員が90歳を迎え、それぞれ誕生日を祝いました。また3月の会ではこれまでに俳人逝去などで私の所に集まってきた俳句本の一部を句会の人たちに分けました。

ある俳人が庭に集まって来る野鳥が今年は少ないという句を出し、環境破壊について話し合いました。私の先師、山田弘子は俳句を作ることで自然や環境に対する自覚を深めることができるとの意見でしたが、今その意志を継ぐ俳人が増えています。

言語の違いから、日本での5-7-5シラブルをドイツ語に当てはめるのは意味がなく、自由律で作句すべきだという意見がドイツでは優勢です。しかし俳句は本来連句の発句が独立したもので、定型、季語、切れ字を持つという制約があります。他の言語でも何かの型が必要だと思われます。

俳句結社誌「円虹」が300号を迎えるため、11月末に神戸で祝宴が開かれる予定で、私も参加するように言われています。 村戸裕子

ZWEI HAIKU aus dem Kreis:

Zu zweit am See bei
Mondlicht. Ein Stern fällt herab!
Doch: wunschlos glücklich.

« Shaula Møller-Telicsak »
Das Laternenlicht
lockt in Scharen die Mücken
Sie kommt heute nicht.

« Robert Nachtigall »

Die Urheberrechte aller hier vorgestellten Haiku liegen bei den jeweiligen Autor(inn)en.
ここに発表された俳句の全ての著作権は作者に帰属する。

Weitere Informationen unter:
お問い合わせ:
yuko.murato@djg-muenchen.de

Inhalt und Layout © Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Marienplatz 1 / II, 80331 München, Telefon: <+49 89 221863>
E-Mail: <djg-muenchen@t-online.de>, Internet: <http://www.djg-muenchen.de/>
Bürozeiten: Montags und Donnerstags jeweils von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Valid HTML 4.01 Strict (W3C)  ~  Valid CSS  ~  W3C-WAI WCAG 1.0 Level Triple-AAA conformant  ~  Notepad Logo  ~  Unicode Logo  ~  TLS/SSL 256bit Secured  ~  「Site Map」  ~  「0.0049 sec」